Schön war die Zeit

In 5 Minuten zum Ex-Biker

Man denkt, dass man als Motorrad Reisender nach 42 Jahren im Sattel ein Gefühl dafür entwickelt, wo man sein Fahrzeug halbwegs sicher abstellen kann. Polen, Litauen, Slowakei, Tunesien, Irland, Italien, Schottland, Frankreich u.v.a.m. – nie ist etwas weg gekommen. Und dann fährt man zum deutschen Media Markt und erfährt binnen 5 Minuten, dass jedes Gefühl für Sicherheit ein Irrglaube ist.

(mehr …)

Alt genug für die Alpen

In meinen 42 Jahren auf zwei Rädern kam von meinen Kumpels regelmäßig der Tipp: Fahr doch mal in die Alpen. Alpen lässt sich auch substituieren durch Berge, Dolomiten, Pyrenäen, Vogesen, Apenninen – kurz gesagt, typische Bikerbiotope mit perfekter touristischer Infrastruktur bei ansonsten geringem Risiko, falls mal irgend ein technisches oder humanes Zipperlein auftritt.

(mehr …)

Zurück von der Baltischen See

Motorradreise nach Litauen, Masuren und Nord-Polen

Ich war selbst erstaunt, dass ich tatsächlich nach Polen reisen wollte – in ein Land, dessen zeitgenössische Politik ich eigentlich strikt ablehne. Um die Seele etwas zu beruhigen, bauten wir mit Litauen noch etwas unbelastetes Baltikum ein.

(mehr …)